Tischgestell

B 115 × H 70 × T 60 cm

(Das ideale Maße für die Tischplatte ist 160 cm x 80 cm.)

Du benötigst:

  1. 12 ×  Verbinder (Senkrecht)
  2. 1 ×  Verbinder (Winkel)
  3. 2 ×  Holzstange L 120 cm
  4. 4 ×  Holzstange L 70 cm
  5. 4 ×  Holzstange L 56 cm

1

Fixiere jeweils zwei Klemmen an die 70 cm langen Stangen (ziehe die Muttern noch nicht fest). Wenn du die Stangen an einer Wand nebeneinander ausrichtest, hilft dir das dabei die Klemmen auf der gleichen Höhe zu positionieren. Eine Klemme hat nach unten hin einen Abstand von 12,5 cm und die andere nach oben 5 cm.

2

Stecke jeweils die 56 cm langen Stangen in die Klemme und ziehe alle Muttern fest.

3

Setze eine Klemme an die obere Stange 20 cm von der rechten Klemme entfernt und eine weitere Klemme unten 25,3 cm von der rechten Klemme entfernt. Ziehe die Muttern noch nicht fest, dann kannst du die Klemmen noch leicht verdrehen.

4

Wiederhole den Vorgang für die andere Seite spiegelverkehrt.

5

Setze einen Verbinder jeweils in die Mitte der beiden 120 cm langen Stangen (ca. 57,5 cm von den Enden aus gemessen). Die Stangen stehen in einem Winkel von ca. 46 Grad zueinander. Ziehe die Mutter noch nicht ganz fest, dann kannst du den Winkel später noch anpassen.

6

Verbinde beide Seiten mit dem Kreuz und ziehe alle Muttern fest.

7

Fertig.